Fritatilla oder Spinat mit Ei

Kohlehydrate am Abend aussparen und trotzdem lecker Essen?

Voila, diese Mischung aus Frittata und Tortilla ist sehr wandelbar und schnell gemacht. Genau das, was man nach einem anstrengenden Tag braucht.
Kategorie: Seelenschmeichler 🙂

Spinat Tortilla Frittata

Zutaten:

450 gr Blattspinat (Feierabendessen = TK Ware)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Muskat
Salz
Pfeffer
4 Eier
100 ml Milch
Peperoncini
1 Pellkartoffel vom Vortag (war noch da und musste weg)

Zubereitung:

Erstmal den Ofen vorheizen (190 Grad)

Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne mit etwas Öl anschwitzen, den Blattspinat dazugeben und kurz mit dünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Pfanne ausmachen und die in Würfel geschnittene Pellkartoffel untermischen.

4 Eier mit 100ml Milch mischen und mit Salz / Pfeffer / Paprika würzen.
Wer es noch etwas würziger mag, kann noch Peperoncini mit an die Mischung geben. Wie ihr es gerne mögt.
Die Mischung über die SpinatMischung in die Pfanne geben und bei 180 Grad (ohne Deckel) für 25 Minuten in den Ofen schieben.
Aus der Pfanne stürzen (Vorsicht heiss!!!!!) und geniessen.

Das Gemüse ist natürlich variabel. Paprika, Tomaten, Kräuter, Käse, was immer das Gemüsefach noch so her gibt..

Ein super schnelles FeierabendEssen.

Ein Gedanke zu „Fritatilla oder Spinat mit Ei

Kommentar verfassen