Kirschpfannkuchen

Da wir ja noch dabei sind uns kennenzulernen, hier eine weiter Info über mich: ICH LIEBE KÖÖÖÖÖÖÖHRSCHEN.

SONY DSC


Da musste ich natürlich sabbernd vor dem Rechner sitzen, als die Karin am Samstag ihre Markgräfler Chriesi-Pfannchueche-Kirschpfannkuchen bloggte. 

Am nächsten Morgen kam dann Maike mit ihren veganen Eierkuchen umme Ecke.
Ich hatte leckere Knubber Kirschen aus dem Alten Land, aber leider (nach dem Frühstück) nur noch ein kleines Ei im Kühlschrank, zu wenig für klassische Pfannkuchen.

Also habe ich Pfannkuchen nach Maikes Rezept gemacht, aber mit Milch, da kein Sojadrink mehr im Haus war. Von Karin inspiriert habe ich, mühsam entkernte, Kirschen in meinen Teig geworfen.
Der kategorische Kirsch Verweigerer, bekam eine Variante mit frischen Erdbeeren.
Beide Varianten wurden von einer Kugel Vanille Eis gekrönt.

SONY DSC


Ein Rezept bedarf es wohl nicht. Das könnt ihr euch bei Maike oder Karin holen, oder ihr nehmt Euer eigenes.
Eines ist klar, Pfannkuchen benötigen keine Eier. Ich kann Euch nur empfehlen, es mal zu versuchen, ihr werdet es nicht bereuen.

Dieses ist also ein reiner Inspirations Eintrag, das ist ja manches Mal auch ganz fein 🙂

Der KirschVerweigerer postete seine Variante mit den Worten: liebevolle Mästung:

1009646_10151742912623522_1916513201_o

Gestern ist mein Kirschentkerner gekommen, der schafft angeblich 12 kg die Stunde.
Somit mache ich am Wochenende (bei der Hitze, vielleicht….): Kirsch-Grütze, Kirschmarmelade, KirschSirup, KirschEssig… Erwähnte ich schon, dass ich Kirschen liebe?

Quellen / Inspiration:

5 Gedanken zu „Kirschpfannkuchen

  1. Hallo Friesi – freut mich, dass ich Dich so mit meinen Kirschpfannkuchen inspiriert habe – die sind aber wirklich sehr lecker. Übrigens: Wenn es Dir nicht zu mühsam ist, Pfannkuchen mit Kirschsteinen zu essen und die Steine immer direkt beim Essen auszusortieren, brauchst Du sie auch nicht zu entkernen.
    Oh, das erinnert mich daran, dass wir früher immer Kirschkern- Weitspucken gemacht haben – machen das die Kinder heutzutage auch noch??? 😉
    LG Markgräflerin

Kommentar verfassen