Wurzelgemüse-Tortilla mit Lauch

Wie vielleicht ein paar von Euch mitbekommen haben, habe ich bei der lieben Simone unlängst das Kochbuch ‚Biokiste Vegetarisch‘ gewonnen. Darüber habe ich mich total gefreut, denn ich wollte es schon lange kaufen. Warum ich das noch nicht getan hatte, kann ich mir auch nicht erklären. Aber nun habe ich es und finde es ganz grossartig. Da ich ja eh eine Verfechterin von saisonaler Ernährung bin, ist es wie für mich gemacht 🙂

Am Wochenende gab es aus diesem Kochbuch eine Wurzelgemüse-Tortilla mit Lauch, in leicht abgewandelter Form. Die war sehr lecker und hat uns trotz des sonnigen Wetters sehr gut geschmeckt.

Zutaten für 3 Portionen:

  • 300 Gramm Möhren
  • 100 Gramm Petersilienwurzel
  • 200 Gramm Knollensellerie
  • 250 Gramm Kartoffeln (festkochend)
  • 1 Stange Lauch / Porree
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Eier
  • 100 ml Milch
  • 1/2 TL Thymian getrocknet
  • 1/2 TL Peperoncini / getrocknete Chiliflocken
  • Salz
  • Olivenöl

WurzelTortilla

Zubereitung:

Möhren, Petersilienwurzel, Knollensellerie und Kartoffeln putzen, schälen & fein hobeln.
Den Lauch von den äusseren und welken Blätter befreien, der Länge nach halbieren, in nicht zu grobe Streifen schneiden, in einem Sieb waschen und anschliessend abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen schälen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden.

In einer ofenfesten Pfanne 3 EL Öl erhitzen. Möhren, Pastinaken, Kartoffeln und Knollensellerie in die Pfanne geben, salzen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten braten lassen. Nach 10 Minuten Lauch, Knoblauch, Thymian und Chiliflocken unterrühren und weitere 5 Minuten braten lassen.

Den Ofen auf 200° (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

In einem Behälter Eier & Milch mit Salz verquirlen und über die Gemüsemasse in die Pfanne geben.

Die Pfanne auf mittlerer Schiene für ca. 30 Minuten in den Ofen geben. Nach der Zeit aus dem Ofen holen, ein paar Minuten ruhen lassen und dann auf ein Brett oder Teller stürzen. Ich lege ein rundes Brett auf die Pfanne und drehe sie um.
Bitte verbrennt Euch nicht! Ich habe einmal die Pfanne, im Stress, ohne Handschuhe angefasst…. AUA!!!!

WurzelTortilla mit Salat

Während die Pfanne im Ofen ist könnt ihr einen Salat machen. Wir hatten Feldsalat mit Radieschen, Landgurke und dem leckeren Apfeldressing – das hat wunderbar harmoniert.

abgewandelt nach: Biokiste Vegetarisch - Cornelia Schinharl

Ein Gedanke zu „Wurzelgemüse-Tortilla mit Lauch

Kommentar verfassen