Meine Woche in Bildern und Worten / Friesi live / KW 21

Ich habe mir Gedanken gemacht, womit ich das Blog ein wenig persönlicher machen könnte. Da ich ein sehr grosser Instagram Fan bin und ja nicht jeder von Euch Instagram nutzt, bekommt ihr nun einmal die Woche einen kurzen Rückblick meiner Woche. Vielleicht bekommt ihr so einen bessere Eindruck von mir, denn für die Leser ist es ja oft doch sehr interessant zu wissen, mit wem man es in diesem anonymen ‚Internet‘ eigentlich so zu tun hat. 

Also, ab sofort bekommt ihr immer Montags, die Zusammenfassung der letzten Woche. in Bildern.

Ich hoffe es gefällt Euch 🙂

Montag, 19.05.2014

Zum Glück doch nicht um 5h aufstehen #montagsglück
Mein #Montagsglück war die Aussicht darauf, dass ich am Samstag nicht um 5h aufstehen muss um um 9h in Hamburg Altona zu sein und als Bonus den Freitagabend zusätzlich noch mit einem Lieblingsmenschen verbringen würde.
Original Beans
In meiner Tasche befand sich noch ein Täfelchen Milchschokolade von #OriginalBeans aus der Esmeraldas Region. Schokolade aus direkt angekauften Kakaobohnen, ohne Sklaverei und Kinderarbeit.
Schokolade darf teuer sein, weil sie ein Genuss Produkt ist und kein Massenprodukt sein sollte.

Dienstag, 20.05.2014

Es gab ein letztes Lebenszeichen, bevor ich mich auf mein Rad geschwungen habe, denn ich war so aus der Form, dass ich befürchtete umzufallen wenn ich angekommen bin. #ArschlochSchweinehund
Es gab ein letztes Lebenszeichen, bevor ich mich auf mein Rad geschwungen habe, denn ich war so aus der Form, dass ich befürchtete umzufallen bevor ich im Büro angekommen bin. #ArschlochSchweinehund
Abend gab es als Belohnung am ersten Sommertag des Jahres leckere Cidre von Elbler.
Am Abend gab es leckeres Cidre von Elbler auf der Terrasse! Ebbe & Flut – besser Namen hätte man den Getränken gar nicht geben können.

Mittwoch, 21.05.014

28° in Bremen - ein grossartiger Tag!
28° in Bremen – ein grossartiger Tag!
Abends hatte ich die neue Effilee im Briefkasten - gut für den Lesehunger :-)
Abends hatte ich die neue Effilee im Briefkasten – gut für den Lesehunger 🙂

Donnerstag, 22.05.2014

Meine Soulbottle
Die ganze Woche an meiner Seite, meine neue Soulbottle und ich schwöre: ich gebe sie nie mehr her 🙂
Es gab Pimentos vom Grill mit Sylter Meersalz. Grossartiges Zeug!
Abends gab es Pimentos vom Grill mit diesem Sylter Meersalz. Grossartiges Zeug! 

Freitag, 23.05.2014

Warten auf den IC von Bremen nach Hamburg
Natürlich hatte der IC nach Hamburg Verspätung.
Der Thermomix TM31
Abends habe ich eine Vorführung des Thermomix TM31 bekommen. Nein, ich war auf keine Verkaufsveranstaltung *schauder*
Erbsen Risotto aus dem Thermomix
Das Risotto war lecker und schlotzig. (Hätte ich gar nicht erwartet)

Samstag, 24.05.2014

Die frühe S-Bahn zum BlogstBC2014
Die Nacht war sehr kurz (wie das so ist wenn 2 Mädels mit Weisswein auf der Couch hocken und quatschen) und die S-Bahn fuhr natürlich früh. Die Vorfreude auf das Blogst Barcamp war zum Glück so gross, dass ich den Tag gut überstanden habe.
Nettiquette mit Clara und Ricarda beim BlogstBC2014
Nettiquette
Sehr wichtige und lehrreiche Session beim Blogs Barcamp. Durchgeführt von den reizenden Gastgeberinnen Clara (Tastesheriff) & Ricarda (23qm Stil)
Sketchnote im Zug
Abgehetzt und eine Blase gelaufen um den Zug zu bekommen. Freude! Dann blieb der Zug kurz vor Bremen 2 Stunden stehen. Schuld war ein Blitzeinschlags im Stellwerk in Sagehorn. Da kann selbst die Bahn nichts dafür, denn: Scheisse passiert.

Sonntag, 25.04.2014

20140526-120240.jpg
Ein kurze Tour zum Melkhus der Molkerei Dehlwes in Lilienthal. Das Wetter war super und das Melkhus fand ich sehr hübsch.
20140526-120603.jpg
Und dann war ich natürlich wählen!

Kommentar verfassen