Meine Woche in Bildern und Worten / Friesi live / KW 34

Der Sommer fing früh an und ist früh vorbei, so ist das mit der Natur. Petrus hat keinen Kalender, dass ist mir schon länger bewusst und das Wetter hat somit seine eigenen Regeln. Beschweren können wir im Norden uns nicht, somit habe ich die letzte Woche nicht damit zugebracht über das Wetter zu meckern, sondern habe versucht den Arsch hoch zu bekommen. Also habe ich den Crosstrainer mal wieder benutzt.

Ausserdem habe ich das Problem, dass quasi alle Suppenläden und sonstige zuverlässige Quellen für mein Mittagessen aktuell wohlverdienten Urlaub machen. Somit war die Woche sehr Falafel und Pommes lastig.

Montag, 18.08.2014

Ich liebe Nachos, am Besten noch warm und mit Creme Fraiche und Salsa garniert.
Ich liebe Nachos, am Besten noch warm und mit Creme Fraiche und Salsa garniert.

Dienstag, 19.08.2014

Ich liebe Karten mit blöden Sprüchen die ziert seit neustem meinen Schreibtisch und ist so passend für sämtliche Büro Situationen :-)
Ich liebe Karten mit blöden Sprüchen diese ziert seit neustem meinen Schreibtisch und ist so passend für sämtliche Büro Situationen 🙂

Mittwoch, 20.08.2014

Ich habe dem 'Maitre Stefan' eine Ute Chance gegeben und dieses Laugengebäck mir hausgemachtem Frischkäse war der Knaller.  So schnell kommt man zu neuen Quellen für das schnelle Mittagessen :-)
Ich habe dem ‚Maitre Stefan‘ eine 2te Chance gegeben und es hat sich gelohnt. Diese Laugenstange mit hausgemachtem Frischkäse war der Knaller.

Donnerstag, 21.08.2014

Ich sag ja, die Woche war Falafel lästig. Natürlich hat dieser Falafel Teller einen Transportschaden erlitten. Aber Falafel mit Pommes und Salat sind einfach verboten lecker.
Ich sag ja, die Woche war Falafel lästig. Natürlich hat dieser Falafel Teller einen Transportschaden erlitten und sieht nicht mehr so richtig lecker aus. Aber ich schwöre: Diese Falafel mit Pommes und Salat sind einfach verboten lecker.

Freitag, 22.08.2014

Freitag ist PastaTag, es gab Spaghetti mit einer FrischkäseSosse, Paprika, Petersilie, Zitrone und Walnüssen. Köstlich.
Freitag ist PastaTag, es gab Spaghetti mit einer FrischkäseSosse, Paprika, Petersilie, Zitrone und Walnüssen. Köstlich.

Samstag, 23.08.2014

Mein erster Strudel, ich bin wirklich um den Ofen gehibbelt und hatte Angst, dass die Füllung ausläuft, aber am Ende ist, wie ihr wisst, alles gut gegangen.
Mein erster Strudel, ich bin wirklich um den Ofen gehibbelt und hatte Angst, dass die Füllung ausläuft, aber am Ende ist, wie ihr wisst, alles gut gegangen.

Sonntag, 24.08.2014

Bremen hat das erste vegane Sommerfest gefeiert. Ironischerweise im  bzw. vor dem alten Schlachthof (heutiger Veranstaltungsort für Konzerte usw.). Es war sehr schön, gut besucht, nur leider hätte das Wetter etwas besser sein können.
Bremen hat das erste vegane Sommerfest gefeiert. Ironischerweise im bzw. vor dem alten Schlachthof (heutiger Veranstaltungsort für Konzerte usw.). Es war sehr schön, gut besucht, nur leider hätte das Wetter doch noch etwas besser sein können.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche 🙂

Kommentar verfassen