Baked Beans mit Ei aus der Cocotte

Es war ein Abend, an dem ich alleine das Haus gehütet habe und spät und gestresst nach Hause kam. Natürlich hatte ich Hunger und wollte auf die Couch. Glücklicherweise lagen im  Kühlschrank noch Baked Beans.

Ofen an, Baked Beans in die (Mini) Cocotte, später Ei mit drauf, mit Frühlingszwiebeln garnieren und fertig ist das CouchEssen.

Gebackene Bohnen mit Ei aus der Cocotte

Zutaten:

  • 400 Gramm Baked Beans
  • 1 Ei
  • 1 Frühlingszwiebel (geputzt und in Ringe geschnitten)
  • Tabasco, Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Den Ofen auf 200° vorheizen, die Bohnen in die (Mini) Cocotte geben und im heissen Ofen samt Deckel für 20 Minuten erhitzen. Nach 20 Minuten das Ei auf die Bohnen geben, Deckel wieder drauf und für 15 Minuten in den Ofen zurück.

Die (Mini)Cocotte aus dem Ofen holen, die Frühlingszwiebeln auf das Ei geben und nach Belieben mit Salz, Pfeffer & Tabasco abschmecken. Dazu eine Scheibe Brot und ab auf die Couch.

Feierabend!

Wenn ihr keine Mini Cocotte habt, könnt ihr natürlich auch eine kleinere Auflaufform nehmen.

Kommentar verfassen