Archiv für den Monat: November 2015

Süsskartoffel-Möhren Suppe aus der Cocotte und der Start des Blogevents ‚Seelenwärmer‘

 

Süsskartoffel-Möhren Suppe // Seelenwärmer Blogevent // Staub

Geht es Euch so, dass ihr zwar das ganze Jahr über gerne Suppe esst, die Suppen im Herbst aber besser schmecken? Das liegt vielleicht auch daran, dass eine Kürbissuppe einem z.B. die Sonne auf den Teller zaubert, wenn es draussen langsam ungemütlich und grau wird.

Ähnlich ist es mit Aufläufen, die gibt es hier im Sommer nie. Aber im Herbst finde ich frisches Gemüse, das im Ofen in einer leckeren Sosse gart, nach belieben noch mit Käse oder herzhaften Streuseln getoppt, einfach unwiderstehlich.

Jana von Nom Noms / Treats of Life geht es da wie mir und so haben wir uns überlegt, wir machen daraus ein Blogevent, und zwar im grauen November. Ein Event für Blogger und so starten heute das Event ‚Seelenwärmer – Suppen & Aufläufe gegen den Herbstblues‘.
Diana von Sektchnotes by Diana hat uns die süssen Banner für das Event gezaubert und die Firma Staub hat tolle Gewinne beigesteuert.  

Mehr dazu findet ihr weiter unten, vorher sollt ihr noch das Rezept für die Süsskartoffel-Möhren-Suppe erhalten.

Süsskartoffel-Möhren Suppe // Seelenwärmer Blogevent // Staub

Zutaten für 4 Portionen:

  • 600 Gramm Süsskartoffel (geputzt und grob gewürfelt)
  • 500 Gramm Möhren (geputzt und in Finger dicke Scheiben geschnitten)
  • 1 Zwiebel (grob gewürfelt)
  • 1,2 – 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • ein kleines Stück Ingwer (fein gewürfelt)
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum anbraten

Obligatorische Zutaten:

  • 1 Apfel (Mitkochen)
  • Tabasco (Abschmecken)
  • Creme Fraiche (Topping)
  • geröstete Kürbiskerne (Topping)
  • Kürbiskernöl (Topping)
  • Petersilie, Schnittlauch oder Lauchzwiebeln (Topping)

Süsskartoffel-Möhren Suppe // Seelenwärmer Blogevent // Staub

Zubereitung:

In einem grossen Topf das Öl erhitzen und das Gemüse (komplett inkl. Ingwer) darin ein paar Minuten anbraten, dabei öfter mal wenden.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Deckel drauf und 20 Minuten köcheln lassen.

Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz & Pfeffer abschmecken, mit Topping nach Wahl servieren und die Seele mit der Suppe wärmen.


Seelenwärmer // Suppen und Aufläufe gegen den Herbstblues

Wie bereits oben erwähnt, veranstalte ich das Event gemeinsam mit Jana von Nom Noms / Treats of life. Bei Jana findet ihr passend zum Start einen köstlichen Bunten Süßkartoffelauflauf mit Knusperhäubchen.
Das Banner für das Event hat Diana von Sketchnotes by Diana erstellt und die Preise*, die am Ende verlost werden, werden uns freundlicherweise von der Firma Staub zur Verfügung gestellt.

So kannst du mitmachen: Spielregeln und Teilnahmebedingungen

Das Bloggerevent „Seelenwärmer – Suppen & Aufläufe gegen den Herbstblues“ von Friesi kocht & backt und NOM NOMS treats of life findet vom 1. November bis 30. November 2015 23:59 Uhr statt.

Um an unserem Bloggerevent und damit am Wettbewerb teilnehmen zu können, solltest du deinen Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sein. Zudem solltest du eine leckere Suppe oder einen Auflauf gegen den Herbstblues kochen, sie oder ihn ansprechend fotografieren und auf deinem Blog einbinden.
Bitte nutze keine Archiv-Rezepte. Bitte binde in deinen Beitrag unseren Bloggerevent-Banner ein. Jeder kann mit maximal einem Rezept teilnehmen. Bitte schick uns zudem eine E-Mail mit dem Link zu deinem Beitrag sowie eine Auswahl an Bildern an seelenwaermer.blogevent[at]gmail.com.
Toll wäre es, wenn du deinen Beitrag auf deinen Social-Media-Kanälen teilst und mit dem Hashtag #seelenwaermer versiehst. So finden wir dich besser. Außerdem kannst du deinen Beitrag auch auf unserem Pinterest-Board pinnen. Wir freuen uns auf dein Rezept.

Nach Ende des Events am 30. November 23:59 Uhr suchen wir unsere liebsten fünf Rezepte gegen den Herbstblues aus. Danach losen wir die beiden Gewinner aus. Nach dem Bloggerevent gibt es eine Bekanntgabe der Gewinner auf unseren Blogs. Jeder Gewinner hat 14 Tage Zeit sich mit Nennung der Adresse bei uns unter seelenwaermer.blogevent[at]gmail.com zu melden, andernfalls verlosen wir den Preis erneut.

Mit der Einsendung deines Beitrags erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Bilder in der Gewinnerbekanntgabe veröffentlichen und dass wir Deine Adresse, bei Gewinn, an die Zwilling J.A. Henkels AG, zwecks Versand des Gewinns, weitergeben dürfen.

Die Gewinne:

  • Die wunderhübsche runde Cocotte von Staub, die ihr oben auf den Fotos sehen könnt. Sie hat einen Durchmesser von 26 cm und diese Knaller-Farbe nennt sich ‚Grenadine‘.
  • Eine 2,4 Liter fassende Auflaufform der Firma Staub in Kirschrot, dazu den passenden Untersetzer ‚Lilie‘ und eine hübsche Aufbewahrung für Knoblauch. Bewundern könnt ihr die Schönheiten bei Jana.

Nachtrag 04.11.2015:

  • Es gibt spontan noch einen dritten Gewinn und zwar: 3 Flaschen Wein & die von Diana entworfene Kochschürze (Bilder folgen), beides wird freundlicherweise von Ludwig von Kapff zur Verfügung gestellt. Der Wein wird passend zu dem Gericht, das diesen Preis gewinnt, ausgewählt.

 

Banner zum mitnehmen und einbinden:

Seelenwärmer das Blogevent gegen Herbstblues

 

Wir wünschen euch ganz viel Glück und viel Wärme für die Seele.

Seid ihr dabei? Wir freuen uns schon ganz doll auf eure tollen Rezepte. ❤

(*)Die Cocotte, Auflaufform, Untersetzer und Knoblauchaufbewahrung wurden uns unentgeltlich von Staub zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Sie werden weder bar ausgezahlt noch in andere Produkte eingetauscht.