about me

Hallo und Herzlich Willkommen,

es ist schön, dass Du den Weg hier her gefunden hast.
Ich bin Friesi, ich bin 34 35, ernähre mich vegetarisch und lebe in der schönsten Stadt Deutschlands, in Bremen.

Ich koche und backe sehr gerne, doch das war nicht immer so.
Angefangen hat es damit, dass ich aufgehört habe Fleisch und Fisch zu essen. Wenn man  dann noch anfängt sich tiefgehender mit seiner Ernährung auseinanderzusetzen, schliesst man die grosse Industrie immer weiter aus der heimischen Speisekammer aus.

Heute gibt es im Sommer selbst geschlagene Butter mit Kräutern & Gewürzen zum Grillen, die Speisekammer beherbergt hausgemachte und eingekochte Gemüsebrühe und unser Brot und die Brötchen werden meistens selbst gebacken.
Ich bin kein Übermensch, daher überkommt auch mich ab und an mal der Heisshunger und dann bekommt der Körper wonach er verlangt. Zum Glück verlangt er nie nach Fisch, Fleisch oder Produkten die Gelatine enthalten.

Apropos Übermensch, der Versuch, mich vegan zu ernähren, ist nach 5 Wochen gescheitert.

Auf folgende Dinge bestehe ich bei unseren Lebensmitteln:

  • wenn tierische Produkte auf den Tisch kommen, dann handelt es sich zu 90% um Bioprodukte in Form von Demeter, Neuland, Bioland.
  • saisonales Gemüse und Obst steht ganz oben auf der Liste
  • regionale Produkte
  • keine Geschmacksverstärker

Dieser Blog ist nicht dafür da, super Fotos von toll aussehendem Essen zu zeigen, welches nach dem Fototermin nicht mehr schmeckt, weil es kalt, warm, trocken oder matschig geworden ist. Kein Schickimicki, keine Schleifchen, kein Tütü.

Nein, dieser Blog ist viel mehr eine Herzensangelegenheit, er soll Dir die Angst vorm Kochen nehmen und Dir beweisen, dass es tatsächlich besseres und gesünderes Essen gibt, welches sich ohne viel Aufwand herstellen lässt. Man benötigt nicht mal die Hilfsmittel, die die Industrie uns gerne in den Kochtopf mogeln möchte.

Also, ran an den Herd und vielleicht findet ihr bei mir ja das eine oder andere Rezept, bei dem ihr Fisch oder Fleisch gar nicht vermissen werdet. Das würde mich sehr freuen.

Noch ein kleines, aber nicht ganz unwesentliches Detail: Ich liebe Pommes!!!!

IMG_5492-0.JPG

10 Gedanken zu „about me

  1. du beitreibst ne richtig tollen Blog ein weiter grund wieso aus Bremen nur die besten leute kommen und es ne wunderbare Stadt ist.
    Verfolge dein Blog sehr intensive und wenn ich nicht daheim wohnen würde ich es genau so machen mich halbwegs vegetarisch ernähren

    Gruß

    Tobi

  2. Ein schöner Blog Friesi! Deine Rezepte und Einstellung gefallen mir, könnte glatt von mir kommen, aber ich esse noch ein bisschen (Bio)Fleisch. Schön dich hier entdeckt zu haben, LG aus München nach Bremen schickt dir die Joan

  3. Deine Motivation zu Kochen, Backen und Schreiben gefällt mir sehr! Auch ich esse fast nur vegetarisch bzw, Biofleisch und versuche, halbwegs regional und biologisch einzukaufen. Deine Brotbackwaren sehen unglaublich gut aus! Ich werde demnächst sicher mal ein Rezept von dir testen! =) Ganz liebe Grüße, Naschkatze Judith

  4. Hi Friesi, klaro ist Bremen die weltschönste Stadt… und das sage ich aus England, was auch sehr, sehr schön ist. GB ist meine ’neue‘, alte Wahlheimat seit nun fast 12 Jahren. Toller Blogg und mach weiter so… lebe nun auch fleischlos seit 1.5 Jahren – herrlich!!! Und Chutneys and Marmelade werden auch bei uns selber gemacht 🙂

Kommentar verfassen